Die Ohroberfläche bildet eine Reflexzone auf welcher alle Organe des Körpers, der Bewegungsapparat und andere den Organismus beeinflussende Punkte, in Miniatur dargestellt sind, ein sogenanntes Somatotop.

 

Mit einem Drucktaster werden drucksensible Punkte der Ohrmuschel eruiert und mit selbstklebenden Metallkügelchen stimuliert. Diese verbleiben 3-7 Tage am Ohr. Durch die kurzen Reflexwege vom Ohr zum Gehirn tritt eine schnelle Reaktion ein und es werden auf diese Weise die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.

 

Bewährte Einsatzgebiete sind:

 

Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Schlafstörungen, Probleme im Hals-, Brust– oder Lendenwirbelbereich, Ischialgie, Gelenksschmerzen, Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion